Grenzüberschreitende Entsendung von Kraftfahrern EuGH Urteil vom 01.12.2020 – C-815/18 Sachverhalt: Wann liegt eine Entsendung im grenzüberschreitenden Güterverkehr vor? Im vorliegenden Fall handelt es sich um Kraftfahrer aus Deutschland und Ungarn, die im Rahmen von Charterverträgen im grenzüberschreitenden Güterverkehr für eine niederländische Schwestergesellschaften tätig sind. In der Regel fand die Vercharterung ab Erp (Niederlande) statt, und […]

... weiterlesen »

Aktualisiert am