Fiktive Hochrechnung von Sozialversicherungsbeiträgen für Entleiher, LSG Baden-Württemberg Urteil – L 11 BA 2873/19 Sachverhalt: Können von einem Entleiher fiktive höhere Gesamtsozialversicherungsbeiträge nachgefordert werden? Gegenstand des Falles ist die Haftung des Entleihers für die Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen für Zeitarbeiter aufgrund der Arbeitgeberfiktion nach § 10 AÜG. Der Kläger ist Dachdecker- und Zimmermeister, der eine Bedachungsfirma […]

... weiterlesen »