Arbeitnehmereigenschaft eines Fahrers ohne eigenes Betriebsmittel, Beschluss des LAG Hessen vom 14.02.2019 – 10 Ta 350/18 Sachverhalt: Busfahrer als Arbeitnehmer oder als Selbständiger Die Parteien streiten im Beschwerdeverfahren über die Frage, ob der Rechtsweg zu den Arbeitsgerichten eröffnet ist. Wäre der Kläger ein Selbständiger, wären die Zivilgerichte zuständig. Der Kläger, der das Rentenalter erreicht hat, […]

... weiterlesen »