Arbeitgeber lehnen von der Leyens Idee eines EU-weiten Mindestlohns ab In der EU gibt es keinen einheitlichen Mindestlohn Ursula von der Leyen, die ehemalige deutsche Verteidigungsministerin, wurde am 16.07.2019 zur Kommissionspräsidentin gewählt. In Ihrer Antrittsrede nannte sie als Hauptziele neben dem Klimaschutz und einer einheitlichen europäischen Armee auch EU-weite Mindestlöhne. Auf Arbeitgeberseite wird dies kritisch […]

... weiterlesen »